Alles Konkrete ist ökonomisch. Novalis
Institut für Wirtschaftsgestaltung
Institut Forschung Profil TagebuchFacebookHome
Direktorium Club Wirtschaftsgestaltung
Büro Themen Strategie
Förderung Texte Hintergrund
Kuratorium Material
Das Team
Netzwerk

PROFIL
 

Das INSTITUT FÜR WIRTSCHAFTSGESTALTUNG ist Anlaufstelle für philosophische Unternehmens- und Wirtschaftsforschung. Es vermittelt zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur und ist mit seinen Forschungsprojekten ein kompetenter und professioneller Ansprechpartner der Wirtschaft sowie einschlägiger akademischer Institutionen.
 

WISSENSCHAFTLICHE UMSETZUNG

Das IfW hat aus dem Fundus der Philosophie eine Fülle an bislang unbekannten ökonomischen Kompetenzressourcen erschlossen. Die Forschungsergebnisse werden fortlaufend in Publikationen, auf wissenschaftlichen Kongressen und in der Lehre vorgestellt.

Das IfW München ist ein wichtiger Standort im europäischen Netzwerk der "Philosophie Èconomique". >

Zur Relevanz von Wirtschaftsphilosophie: Das Vorwort der Herausgeber "Reihe Wirtschaftsphilosophie" im Metropolis Verlag. > PDF

Thematische Schwerpunkte der IfW-Forschung: Archetypen ökonomischer Vernunft | Die Philosophie des Unternehmens | Antike Ökonomik >

AKTUELLE PROJEKTE
1. Forschungs- und Praxisprojekt zur "Seele des Unternehmens", seit Okt. 2012

2. Publikation in der Reihe Wirtschaftsphilosophie (Wolf D. Enkelmann, Birger P. Priddat, Hg.) im Metropolis Verlag, Marburg 2014: "Was ist? Wirtschaftsphilosophische Erkundungen, Definitionen, Ansätze, Methoden, Erkenntnisse und Wirkungen." Mit Beiträgen von: Arnaud Berthoud, Karl-Heinz Brodbeck, Claus Dierksmeier, Elena Esposito, Jochen Hörisch, Christoph Hubig, Günther Ortmann, Peter Sloterdijk, Dieter Thomä, Joseph Vogl, Dirk Baecker, Georg Franck, Armin Nassehi, Ekaterina Svetlova u.a.m. > PDF
 

GESELLSCHAFTLICHE WIRKUNG

Heute ist das IfW mit seiner wirtschaftsphilosophischen Kompetenz ein gefragter Ideenlieferant für Wirtschaft, Kultur und Medien. – So wurde im IfW z.B. die Serie "Philosophie für Manager" konzipiert, die seit Herbst 2011 fortlaufend im Weiterbildungsmagazin "Manager­Seminare" erscheint und von Autoren aus dem Institut und seinem Umfeld geschrieben wird. >

Im WIRTSCHAFTSPHILOSOPHISCHEN CLUB stellen wir regelmäßig in Round-Table-Gesprächen mit Teilnehmern aus allen Bereichen der Gesellschaft aktuelle Fragen oder grundlegende Themen der Wirtschaftskultur zur Diskussion. >
 

WIRTSCHAFTLICHE PRAXIS

Über das IfW-Servicebüro bringt das IfW seine Kompetenz konkret in die wirtschaftliche Praxis ein, ebenso aber auch im direkten Gespräch mit Unternehmern und Managern. – So wurden bereits viele Anregungen aus der Philosophie erfolgreich in neue Geschäftsideen, Führungsmodelle oder Kulturentwicklungen umgesetzt.

Institut Forschung Profil TagebuchFacebookHome